Was wir tun

Der Elternrat des Oberstufenschulhauses Chapf wurde am 12. Januar 2004 offiziell gegründet.

Durch institutionalisierte Elternmitarbeit wird eine Zusammenarbeit möglich, welche vor allem den Schülerinnen und Schülern zugute kommt, weil sie die Lehrerinnen und Lehrer entlastet, Eltern zufrieden stellt und das Schulklima verbessert. Schulen mit einer institutionalisierten Elternmitarbeit verfügen über wichtige Vorteile im Schulalltag.

Unsere Ziele

  • Durch institutionalisierte Elternmitarbeit wird eine gute Zusammenarbeit möglich
  • Entlastung der Lehrer
  • Verbesserung des Schulhausklimas
  • Zufriedenere Eltern
  • Anliegen werden in koordinierter und strukturierter Form angebracht Kompetenzen sind klar geregelt Eltern haben offizielles Organ gegenüber Schule, das zugleich für die Schule Ansprechpartner der Elternschaft ist. Grössere Transparenz und besserer Informationsfluss
  • Frühere Erfassung von allfälligen Schwierigkeiten
  • Schüler profitieren von partnerschaftlicher Zusammenarbeit da respektvollerer Umgang zwischen den Erwachsenen sichtbar ist und so möglichen Loyalitätskonflikten zwischen System Schule und Familie entgegenwirkt.

weiter zu: